Öffentliches Auftragswesen

Zur Vergabeseite Öffentliches Auftragswesen

Leitfäden

Die nachfolgend verlinkten Leitfäden wurden für die mit der Vergabe von öffentlichen Aufträgen befassten Stellen von der EU-Kommission oder dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft herausgegeben. Hier finden Sie sowohl Informationen zur Vergabe öffentlicher Aufträge oberhalb der EU-Schwellenwerte in Thüringen sowie Hinweise zur Fehlervermeidung bei Vergabeverfahren.

Hinweise

Die im Folgenden verlinkten Hinweise stammen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft und dem Forum Vergabe. Sie enthalten u.a. Informationen zur Vergabe- und Vertragsordnung bei Bauleistungen und der Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte.

Schwellenwerte

Hier finden Sie Informationen des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft über die Schwellenwerte für europaweite Auftragsvergaben der EU-Kommission.Hier finden Sie Informationen des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft über die Schwellenwerte für europaweite Auftragsvergaben der EU-Kommission.

BMWi Leitfaden Einheitliche Europäische Eigenerklärung

Mit der am 18. April 2016 in Kraft getretenen Reform des Vergaberechts im Oberschwellenbereich wurde auch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) eingeführt, welches ein einheitliches Standardformular für eine Eigenerklärung von Unternehmen zu ihrer Eignung und zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen darstellt. Das BMWi hat einen "Leitfaden des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie für das Ausfüllen der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE)" erstellt, der öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen den Umgang mit und das Ausfüllen der EEE erleichtern soll. Weitere Informationen dazu können unter http://www.bmwi.de/DE/Themen/Wirtschaft/Oeffentliche-Auftraege-und-Vergabe/reform-des-vergaberechts.html) abgerufen werden.