3D-Schilling GmbH

Bezeichnung des Vorhabens
2017 FE 9083
Zusammenfassung des Vorhabens
Prozesskette für die generative Fertigung mittels Wire-laser Additive Manufacturing (WLAM)
Beginn des Vorhabens
01.01.2018
Ende des Vorhabens
30.06.2020
Gesamtbetrag der förderfähigen Ausgaben des Vorhabens
369.285,03
Unions-Kofinanzierungssatz pro Prioritätsachse
80 %
Postleitzahl des Vorhabens
99706
Land
Deutschland
Bezeichnung der Interventionskategorie
065 - Forschungs- und Innovationsinfrastruktur, Prozesse, Technologietransfer und Zusammenarbeit in Unternehmen mit Schwerpunkt auf der CO 2 -armen Wirtschaft und der Verstärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel