wilhelm plastic GmbH & Co. KG

Bezeichnung des Vorhabens
2016 FE 9150
Zusammenfassung des Vorhabens
Entwicklung eines Spritzgießverfahrens auf der Basis des neuartigen Werkzeugkonzeptes für Thermoplaste und duroplastisch verarbeitbare Kompositmaterialien
Beginn des Vorhabens
01.05.2017
Ende des Vorhabens
30.04.2020
Gesamtbetrag der förderfähigen Ausgaben des Vorhabens
176.823,78
Unions-Kofinanzierungssatz pro Prioritätsachse
80 %
Postleitzahl des Vorhabens
98593
Land
Deutschland
Bezeichnung der Interventionskategorie
062 - Technologietransfer und Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen, vor allem zugunsten von KMU